ToolsWindows

Überarbeitete Bildschirmtastatur

Im Update ist ein neuer Keyboardtyp hinzu gekommen. Die Keyboardtypen können für die Bildschirmtastatur mit  einem Klick auf das Keyboardsymbol direkt in der virtuellen Tastatur ausgewählt werden.

Das Symbol zum Wechseln der Bildschirmtastatur

4 Modi stehen zur Auswahl. Die Defaulttastatur enthält nur die wichtigsten Tasten.

Swipe-Bildschirmtastatur

Windows-10-Swipe-Tastatur

Darüber hinaus unterstütz die Swipe-Tastatur das Wischen über die Tasten. Sie entspricht der Tastatur der Mobile-Version. Allerdings fällt sie ein wenig klein aus. Auf Tablets kann sie aber durchaus praktisch sein.

Handschrifterkennung

Handschrifterkennung

Die dritte Tastatur ist ein Eingabefeld für Handschrifterkennung. Dieses wurde überarbeitet. Neben neuen Emojis scrollt der Eingabebereich jetzt nach jedem Wort weiter. So können mehrere Worte hintereinander eingegeben werden.

Komplette Tastatur

Komplette Tastatur

Die komplette Tastatur enthält alle Tasten, die eine Hardware-Tastatur auch enthält. Mit dieser Tastatur können dann auch Shortcuts benutzt werden.

Spracherkennung

In den Tastaturen kann Spracherkennung für die Eingabe genutzt werden. Diese Einstellung ist Standardmäßig deaktiviert.

  • Suchen Sie mit Cortana nach den Datenschutzeinstellungen oder öffnen Sie den Menüpunkt in den Einstellungen
  • Gehen Sie auf Spracherkennung, Freihand und Eingabe
  • Klicken Sie auf Spracherkennungsdienste und Eingabevorschläge aktivieren

In den Tastaturen erscheint jetzt ein Mikrofonsymbol zum aktivieren der Spracherkennung.

Alle Teile der Serie

Windows 10 mit Handy verknüpfen

OneDrive-Files On Demand

TruePlay – Anti-Cheat

Überarbeitete Bildschirmtastatur

WSL – Das Linux-Subsystem

Tags

Marcel Melzig

Softwareentwicklung in C# .NET, ASP.NET MVC, PHP, Javascript, HTML, CSS, Java

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close